Emil Einweg ist eine Einwegplastiktüte. Plastik bzw. Kunststoff wächst nicht an Bäumen, sondern wird künstlich hergestellt. Plastik verrottet nicht, es ist langlebig. Einwegprodukte wie Plastiktüten werden, wie der Begriff schon sagt, nur einmal verwendet.

Das Video “Einweg-Plastik im Wasser” beschreibt, was passiert, wenn sich Tessa Tinte und Emil Einweg in einem Gewässer treffen. Gleichzeitig weist es darauf, was bereits Kinder und Jugendliche tun können, damit Einwegprodukte nicht unsere Umwelt verschmutzen.

Unser Umweltbildungsmaterial ist altersgerecht und wird kontinuierlich erweitert sowie aktualisiert. Hierfür sind wir für jede Spende dankbar! Einfach auf den Spenden-Button auf der Startseite klicken. Vielen Dank!

Bildung ist einer der Schlüssel, um Verantwortung für unsere Ressourcen zu übernehmen und gezielten Umweltschutz umzusetzen.
Euer everwave foundation Team

Videocredits: Everlearn, Jonathan Kröll

Ehrenamt

Ihr möchtet uns ehrenamtlich unterstützen? Wir suchen Ehrenamtler für unsere Workshops, für die Arbeit mit Kids und Teens, für unsere Projektarbeit und für

 Veranstaltungen. Bei Interesse meldet euch gerne unter: education@everwave.de